Facebook Twitter Pinterest

Häufig Gestellte Fragen

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Fragen, die unsere Kunden am häufigsten stellen. Wenn Sie eine Frage haben, die nicht aufgeführt ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf und wir werden alles tun, um Ihnen zu helfen.

Ich habe ein Problem mit meinem Hypnos-Bett, was mache ich?

Hypnos bietet eine 10-jährige Garantie auf alle Betten, die über den Einzelhandel erworben werden können. Bitte machen Sie sich mit unseren vollständigen Garantiebedingungen vertraut. Um Ihr Anliegen zu registrieren, müssen Sie das Problem zunächst schriftlich dem Fachhändler melden, bei dem Sie das Bett gekauft haben. Dieser wird dann für Sie den Garantieanspruch abwickeln und mit uns kommunizieren. Sollte der Fachhändler, bei dem Sie Ihr Bett gekauft haben, nicht länger existieren, wenden Sie sich bitte direkt an unser Kundenservice-Team unter +44 (0) 1844 348 200. Bitte haben Sie folgendes zur Hand: Kaufbeleg inkl. Kaufdatum, Produktname und Größe plus Beschreibung des Problems.

Wann gilt meine Garantie nicht mehr?

Die Garantie gilt dann nicht mehr, wenn ein Bett älter als 10 Jahre ist oder wenn Hypnos feststellt, dass während der Garantiezeit einer der folgenden Umstände aufgetreten ist: (1) Das Produkt wurde von Hypnos als misshandelt oder mutwillig beschädigt erachtet; (2) Das Produkt wurde nicht gemäß den beigelegten Pflegeanweisungen gepflegt - hierzu gehören Matratzen, die nicht wie empfohlen gedreht oder gewendet wurden; (3) Eine neue Matratze wurde mit einem alten oder beschädigten Diwan oder Bettgestell verwendet, das als ungeeignet erachtet wird; (4) Die Matratze wurde auf einem Lattenrost-System in einem Bettgestell verwendet, das Latten mit mehr als 7,5 cm Abstand aufweist.

Kann ich alle Hypnos Matratzen als „Zip-and-Link“-Matratzen haben?

Hypnos ist in der Lage jedes Bett als Zip-and-Link-Bett zu produzieren. Dies bietet Flexibilität, denn eine Matratze kann mit zwei unterschiedlichen Härtegraden hergestellt werden, um Ihnen und Ihrem Partner ein unterschiedliches, maßgeschneidertes Maß an Komfort und Stützkraft zu bieten. Dies hat den zusätzlichen Vorteil, dass ein großes Bett, wenn nötig, auch in zwei Einzelbetten unterteilt werden kann. Die Diwane sind diskret am Kopf- und Fußbereich des Bettes verbunden, so dass die Matratzen sich schnell und einfach mittels eines Reißverschlusses verbinden lassen. Die Standardgrößen für Zip-and-Link-Betten sind: Kingsize (150 x 200cm = 2 x 75cm breite Matratzen), Super Kingsize (180 x 200cm = 2 x 90cm breite Matratzen) und unsere größte Standardgröße 200 x 200cm = 2 x 100cm breite Matratzen.

Kann ich eine Hypnos Matratze auf einem Lattenrost verwenden?

Alle unsere Matratzen sind mit einem NEUEN Lattenrost kompatibel, Sie müssen jedoch sicherstellen, dass die Latten auf dem Bettgestell nicht mehr als 7,5 cm auseinander liegen und eine zentrale Trageschiene bei Doppelbettgrößen ab 135 x 190cm und größer vorhanden ist. Generell geben Lattenroste einer Matratze ein festeres Gefühl – deshalb ist es wichtig beim Probeliegen zu überprüfen auf welchem Bettgestell eine Hypnos Matratze aufliegt und dann zu berücksichtigen, dass eine ursprünglich auf einem gefederten Diwan aufliegende Matratze wesentlich fester wird, wenn sie auf einem Lattenost aufliegt.

Wie oft sollte ich meine Hypnos Matratze drehen?

Die Mehrheit der Hypnos Matratzen sollte einmal alle 3-4 Monate den Jahreszeiten entsprechend gedreht und gewendet werden. Allerdings raten wir Ihnen, während der ersten 3 Monate die Matratze wöchentlich zu drehen und zu wenden, um so ein gleichmäßiges Setzen der hochwertigen Füllungen zu gewährleisten. Sollten Sie sich zum Kauf einer No-Turn-Matratze entscheiden, wird Sie Ihr Fachhändler darauf aufmerksam machen, dass diese nicht gewendet sondern nur gedreht werden muss.

Meine Matratze hat einen leichten Buckel in der Mitte entwickelt, ist das normal?

Aufgrund der hohen Menge an hochwertigem Füllmaterial, das in allen Hypnos-Matratzen verwendet ist, gibt es eine Zeitspanne, in der sich die Matratzenfüllungen absetzen. Dies passiert unweigerlich und in der Regel dort, wo Sie schlafen durch Ihr Körpergewicht. Da dies normalerweise nicht in der Mitte ist, wird dies die letzte Stelle sein, an der sich die Füllung absetzt. Um ein Setzen in der Matratzenmitte zu beschleunigen, sollten Sie die Matratze so oft wie möglich drehen und wenden und wann immer möglich auch die Mitte der Matratze benutzen, um so ein gleichmäßiges Absetzen der Füllungen zu gewährleisten.

Können Sie große und lange Betten und maßgeschneiderte Größen oder Formen herstellen?

Hypnos genießt einen internationalen Ruf als Hersteller von maßgeschneiderten Betten und ist in der Lage, größere und längere Diwanbetten und Matratzen auf Kundenwunsch anzufertigen oder eine nicht standardmäßige Matratzengröße für einen vorhandenen Bettenrahmen herzustellen. In der Regel können wir Betten bis zu einer Größe von 215 x 215cm herstellen - Ihr lokaler Händler kann Sie hierzu beraten. Hypnos ist außerdem in der Lage, speziell geformte Betten herzustellen, beispielsweise Matratzen mit ausgesparten Ecken für Himmelbetten, gerundete Betten oder sogar sich verjüngende V-Betten, die in eine Bootskabine passen.

X

This site requires cookies in order to work properly. By closing this warning and continuing to use this site you are agreeing to our cookies policy.